12 Tipps für einen besseren Umgang mit Problemen

Kleine Schwierigkeiten wachsen sich bei dir immer wieder zu großen Katastrophen aus? Dann hapert es wahrscheinlich an deinen Problemlösungsmethoden. Wir geben dir Tipps, wie du in Zukunft entspannter und geordneter mit Schwierigkeiten umgehst.
Read more

Den Flow Zustand trainieren: Wie wir ihn fördern können, was ihn hemmt

Jeder will heute im Flow sein, doch was bedeutet es eigentlich, im Flow zu sein? “Flow (englisch „Fließen, Rinnen, Strömen“) bezeichnet das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit, die wie von selbst vor sich geht”, verrät Wikipedia. Das klingt doch vielversprechend, oder? Das Gute ist: Jeder kann den Flow Zustand trainieren, denn er liegt uns Menschen von Natur aus in den Genen.
Read more

Multiple Persönlichkeitsstörung: Bin ich viele?

Ist es möglich, dass mehr als eine Persönlichkeit in einem Menschen existiert? Bis heute wird über diese Frage auch unter Fachleuten hitzig diskutiert. Die multiple Persönlichkeitsstörung ist eine besonders schwere Form der dissoziativen Identitätsstörung, bei der die Betroffenen das Gefühl haben, mehrere Identitäten gleichzeitig zu haben. Wie diese Störung entsteht und wie man mit Betroffenen sensibel umgeht, erfahrt ihr im Blogbeitrag.
Read more

Stimmungsschwankungen beim Partner: Was man tun kann und warum reden so wichtig ist

Wiederkehrende oder anhaltende Stimmungsschwankungen in der Beziehung können eine Partnerschaft auf eine harte Probe stellen. Doch auch in Beziehungen die schon länger andauern, kann die Kommunikation noch verbessert werden. Wenn beide Partner sich angenommen und verstanden vom jeweils anderen fühlen, können Stimmungsschwankungen gemeinsam bekämpft werden.
Read more

Umgang mit Fehlern

Aus Fehlern lernen – So gehst du konstruktiv mit Fehlschlägen um

Fehler macht niemand gerne. Am liebsten würden wir immer alles richtig machen, aber das ist natürlich nicht möglich. Wer etwas tut, macht auch Fehler. (Und auch Nichtstun kann ein Fehler sein.) Das Leben verläuft nicht ohne Rückschläge und Enttäuschungen. Die Frage ist nur: Wie gehst du damit um? Sie können eine echte Chance sein, wenn du sie dir genauer anschaust, statt die Augen zu verschließen.
Read more

Positivismus

Immer alles rosig sehen? Gefahren des positiven Denkens

Positiv zu denken, kann in vielen Lebenslagen sehr nützlich sein. Es hilft uns, die guten Seiten einer Situation wahrzunehmen und das Glück im Alltäglichen zu genießen. Es gibt jedoch auch am Positivismus Kritik: Immer nur die rosarote Brille aufzusetzen, birgt große Gefahren …
Read more

Plötzliche Trennung

Verlassen? 12 Tipps, um mit einer plötzlichen Trennung umzugehen

Gestern war die Beziehung noch mehr oder weniger in Ordnung, und heute ist der*die Partner*in plötzlich weg. Wer eine Trennung erlebt, steht erst einmal unter Schock. Wie konnte es so weit kommen? Und wie kommt man damit zurecht? Wir geben dir 12 Tipps, um mit einer plötzlichen Trennung umzugehen.
Read more

Multiple Persönlichkeitsstörung

Ohne jedes Mitgefühl: Diese 15-Punkte-Checkliste zeigt, woran man einen Psychopathen erkennt

Echte Psychopathen sind extrem selten. Trotzdem werden Psychopathie und andere Persönlichkeitsstörungen noch immer von vielen in die gleiche Schublade gesteckt. Woran man einen Psychopathen wirklich erkennt, zeigt unsere 15-Punkte-Checkliste.
Read more

Narzist in der Partnerschaft

Egoismus pur – Ist mein Partner ein Narzisst?

Die Partnerschaft mit einem Narzissten ist sehr schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Die Kernprobleme: Narzissten halten sich selbst für etwas ganz Besonderes und meinen, in allen Lebenslagen Besseres zu verdienen als andere Menschen. Gleichzeitig interessieren sie sich nur wenig für die Belange anderer. Weil sie gute Blender sind und mit großer Überzeugung ein glanzvolles Bild von sich selbst aufbauen, kommt man ihnen oft nur schwer auf die Schliche. Woran erkennst du, ob dein*e Partner*in narzisstische Züge hat? Und wie kannst du damit umgehen?
Read more

Angst bei Kindern

Ängste bei Kindern – „Ist das noch normal?“

Angst gehört zum Leben dazu, auch und gerade bei Kindern. Doch bei etwa jedem zehnten Kind und Jugendlichen in Deutschland nimmt die Angst ein Ausmaß an, das nicht mehr gesund ist. Angststörungen wie Trennungsängste, Phobien oder generalisierte Angststörungen sind die Folge. Doch wie unterscheidet man normale kindliche Ängste von Angststörungen?
Read more